Transportlösungen

 Luftfracht ist ein stark fragmentierter Prozess, der aus vielen verschiedenen Teilnehmern und Schnittstellen besteht und oftmals unterschiedliche Zeit- und Klimazonen umfasst. Temperaturempfindliche Arzneimittel und ihre speziellen Ansprüche sind deswegen eine spezielle Herausforderung für alle Beteiligten.

Perishable Center Frankfurt

"Flexibilität und Agilität ist ausschlaggebend für uns"

CARRYMED  ordnet jedem Transport einen Projektmanager mit Stellvertretung zu, der für einen reibungslosen Ablauf und die Kommunikation zwischen allen Beteiligten sorgt und direkter Ansprechpartner für die Versender ist. 

Daher können wir flexibel auf Unvorhergesehenes oder Veränderungen reagieren.

CARRYMED garantieren, dass alle unsere Qualitätsstandards während des gesamten Frachtvorganges eingehalten werden: 

              – GDP konforme Lagerung
              – Qualifizierte Verpackungen
              – Durchgehende Dokumentation
              – Schutz vor Manipulation oder Zugriff Dritter
              – 24/7  Verfügbarkeit

© Flughafen Wien AG

"CARRYMED steuert alle Transporte zentral und sorgt somit für einen optimalen Lernprozess aller Beteiligten auf Basis aller erlernten Risiken aller Transportprozesse. "

Alle temperaturempfindlichen Sendungen werden direkt an den Flughafen vorbereitet – mit direktem Zugang zum Rollfeld. Das minimiert Schnittstellen und reduziert das Risiko für Temperaturabweichungen.

Temperaturkontrollierte Verpackung
Perishable Center Frankfurt
 
  • Anlagen direkt auf dem Flughafengelände
  • LKW-Schleusen zur Sendungsübernahme
  • Sendungen werden in temperaturkontrollierter Umgebung aufgebaut
  • Minimierte Wartezeiten auf dem Apron
  • Speziell GDP geschultes Personal
  • Überwachung der Container
  • Alle Lager mit Alarmsystemen und Notstromversorgung

"Wir haben unsere eigenen passive Verpackungslösung entwickelt."

Für die Temperaturbereiche von 2-25 C oder 15-25 C haben wir unsere eigene Thermofolie entwickelt die speziell auf temperaturempfindliche Arzneimittel und ihre  Bedürfnissen zugeschnitten ist.

Carr’IS umfasst 25 Schichten unterschiedlicher Materialien mit isolierenden Eigenschaften. Die Oberfläche besteht aus hochreflektierender Folie und bietet besonderen Schutz  gegen kurzfristige massive Temperaturwechseln während des Luftfrachttransportes, beispielsweise beim Ladeprozess.

Bei gleicher Materialstärke kann Carr’IS um 72 % längeren Schutz bieten.

Mit  Carr’IS können wir  8 EUR-Paletten auf einer Luftfrachtpalette verbauen – das führt zu direkten Ersparnissen bei den Luftfrachtkosten und zu  weniger Flügen pro Sendung.

Treten Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie mit einem unserer Spezialisten reden möchten oder klicken Sie auf die Felder im Anschluss, um mehr über uns zu erfahren.

Menü schließen