Wie kleine Teams größere Konkurrenten übertreffen können.

Der Wettstreit auf dem freien Markt ist gnadenlos, besonders für kleinere Unternehmen, die nicht nur mit gleich großen Firmen, sondern auch mit multinationalen Giganten im Wettkampf stehen.

Werfen wir einen Blick darauf, wie kleinere Teams größere Konkurrenten übertreffen können.

#1 Die Suche nach der richtigen Nische

Suchen Sie nach Chancen in unerschlossenen Märkten. Multinationale Unternehmen haben es oftmals schwer neue Märkte zu erschließen, da sie mit rechtlichen Einschränkungen oder Ähnlichem zu kämpfen haben. Das kann eine gute Chance darstellen, diese Nische für sich zu beanspruchen.

Die indische Regierung zu Beispiel, bemüht sich darum, Pharmaexporte nach China zu fördern. China bietet enormes Potenzial und Firmen wie Novartis scheinen das erkannt zu haben.

#2 Nutzen Sie Chancen, wenn sie kommen

Kleine Teams brauchen Zeit zu wachsen. Fokussieren Sie sich auf Ihr Ziel und mit der Zeit werden Sie die Aufmerksamkeit größerer Firmen erhalten.

Einem kürzlich erschienen Artikeln zufolge, interessieren sich große Pharmaproduzenten für vielversprechende Lösungsansätze kleinerer Firmen, um NASH zu behandeln, eine Krankheit, die in der nahen Zukunft der Hauptgrund für Lebertransplantationen sein könnte.

“Wir suchen aktiv nach externen Lösungen (…), um unsere internen Bemühungen zu vervollständigen.“ – Morris Birnbaum, Chief Scientific Officer bei Pfizer.

Solche Chancen können kleinen Firmen helfen, einen Eindruck zu hinterlassen. Es ist wichtig kontinuierlich in R&D zu investieren und innovative Lösungsansätze zu entwickeln.

#3 Finde Sie Ihre Wettbewerbsvorteile

Es gibt viele Vorteile Geschäfte in den USA zu tätigen. Preise in den Staaten unterliegen keinerlei Regulierung und Entwickler neuer Pharmazeutika können vergleichsweise höhere Preise verlangen, um Entwicklungskosten zu decken, und Widersacher in anderen Märkten unter Druck setzen, indem sie dort im Gegenzug billiger anbieten.

Analog dazu können Preise auch gesenkt werden, um mehr Kunden anzusprechen. Kleinere Unternehmen müssen nicht die größten Gewinnmargen erzielen, was ihnen einen Vorteil gegenüber größeren Mitbewerbern verschaffen kann.

#4 Suchen Sie die richtigen Partner

Alle Pharmaunternehmen müssen sich auf einen Partner verlassen können, der ihnen dabei hilft, ihre Produkte zu bewerben und auf den Märkten zu verteilen. Logistik spielt dabei eine enorm wichtige Rolle.

Der richtige Partner kann nicht nur dabei helfen, die optimalen Lösungsmöglichkeiten zu finden, sondern auch Fehler zu vermeiden und somit Kosten zu reduzieren.

Bei Carrymed, verbinden wir die Effizienz und Flexibilität eines kleinen Unternehmens mit jahrelanger Erfahrung in der internationalen Pharmabranche. Wir sind ein Pharmatransportunternehmen, das sich ausschließlich auf den internationalen Versand temperaturempfindlicher Pharmazeutika spezialisiert hat und eine GDP Lizenz hält um dieselben Qualitätsstandards wie Hersteller zu garantieren.

Wir verstehen die speziellen Ansprüche der Pharmaprodukte und bieten maßgeschneiderten Service, um zu garantieren, dass sich Ihr Unternehmen weiterhin in die richtige Richtung entwickelt.

Treten sie noch heute mit uns in Kontakt um zu erfahren wie wir sie in der Logistik unterstützen können.

Menü schließen